Geht ein RT Motor in nen Berliner

Moderator: matze

Benutzeravatar
roderich
ab und zu hier
ab und zu hier
Beiträge: 30
Registriert: Do 03. Jan 2008 00:42
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Geht ein RT Motor in nen Berliner

Beitragvon roderich » Di 22. Jan 2008 11:37

Hallo,

hatte ja schon mal gefragt, ob es 125 Zylinder für nen Berliner Roller gibt. Wie wäre es denn, wenn ich von ner RT/3 den Motor in den Berliner bauen? Hat da jemand Erfahrung? Die Frage ist ja auch, ob es mit dem Gebläse passt.

viele Grüße,
Martin

jens
ab und zu hier
ab und zu hier
Beiträge: 26
Registriert: So 18. Feb 2007 20:46
Wohnort: Nordhausen

Beitragvon jens » Di 22. Jan 2008 13:13

Passt natürlich nicht! Du brauchst einen anderen Kupplungsdeckel, sonst passt kein Gebläse darauf und die Kuppelwelle dürfte auch anders sein, weil sie ja das Gebläse antreibt und brauchst du noch einen anderen Kopf

Auf Berlin- Motor einen 125er Zylinder bauen geht auch nicht. Wiesel hat einen 12er Kolbenbolzen und der Berlin hat einen 15er Kolbenbolzen.

Ein Wiesel- Motor ist gerade bei ebay drin.

Benutzeravatar
roderich
ab und zu hier
ab und zu hier
Beiträge: 30
Registriert: Do 03. Jan 2008 00:42
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitragvon roderich » Di 22. Jan 2008 15:27

Okay danke, den guck ich mir mal an.

Benutzeravatar
matze
gehört zum alten Eisen
gehört zum alten Eisen
Beiträge: 309
Registriert: Sa 18. Nov 2006 18:17
Wohnort: Uckerland
Kontaktdaten:

Beitragvon matze » So 27. Jan 2008 18:22

nur der vollständigkeit RT 125/1&2 haben einen 12mm Kolbenbolzen das der Berlin schon einen 15er hatte wußte ich noch nicht. wieder was gelernt
Rechtschreibfehler sind mein geistiges Eigentum und dürfen gesammelt werden!


Zurück zu „IWL - Industriewerke Ludwigsfelde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron