TS bzw. ES (150) Vergaser auf IWL Troll

Moderator: matze

Benutzeravatar
matze
gehört zum alten Eisen
gehört zum alten Eisen
Beiträge: 309
Registriert: Sa 18. Nov 2006 18:17
Wohnort: Uckerland
Kontaktdaten:

Beitragvon matze » Mi 03. Okt 2007 09:07

grundsätzlich sollte es schon mgl. sein den Vergaser zu verwenden. Du musst nur schauen ob er von der länge her reinpasst.
Es gibt ja auch noch die alternative des Umbaus auf die Bing Vergaser.
Rechtschreibfehler sind mein geistiges Eigentum und dürfen gesammelt werden!

jens
ab und zu hier
ab und zu hier
Beiträge: 26
Registriert: So 18. Feb 2007 20:46
Wohnort: Nordhausen

Beitragvon jens » Mo 08. Okt 2007 19:50

Die Bowdenzüge müssen bei den Es- Vergaser geändert werden! Warum willst du 30 Jahre alte ausgelutschte Technik einbauen, wenn es den selben Aufwand macht einen neuen Vergaser (Bing) einzubauen? Der Bing wurde erfolgreich schon im Troll getestet. Schaue dich mal im IWL- Forum um (die Seite wurde schon erwähnt), dort gibt es so komische Leute die mehr als genug zum Bing geschrieben haben. :D

Benutzeravatar
Martin H.
gehört zum alten Eisen
gehört zum alten Eisen
Beiträge: 121
Registriert: Sa 07. Jul 2007 11:10
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Martin H. » Fr 12. Okt 2007 16:35

Hallo,
den Preis weiß ich auch nicht, aber den erfährst Du sicher hier:
www.bing.de (unter "Produkte" finden sich die Vergaser).
Gruß, Martin.


Zurück zu „IWL - Industriewerke Ludwigsfelde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron