ETZ 150 Motor in ES 150/1

Hier dreht es sich um unsere Zweiräder aus Zschopau.

Moderator: matze

holx
neu hier
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Mo 02. Mai 2011 13:20

ETZ 150 Motor in ES 150/1

Beitragvon holx » Mo 02. Mai 2011 13:58

Hallo,
ich habe mir eine ES 150/1 zugelegt und soweit fertig gemacht.
Leider mosert der Motor. Nun war meine Überlegung gleich einen etwas stärkeren 150er ETZ Motor zu verbasteln.
Nun die Frage: Hat das von euch schon mal jemand gemacht?
Passt das evtl. schon von Hause aus?
Ich danke für eure Zuschriften!
Viele Grüße
holx

Benutzeravatar
Winkelschleifer
Schrauber Geselle
Schrauber Geselle
Beiträge: 73
Registriert: Do 19. Jun 2008 21:02

Re: ETZ 150 Motor in ES 150/1

Beitragvon Winkelschleifer » Mi 04. Mai 2011 17:44

Beim Motor MM geht der Krümmer schräg vom Zylinder weg, beim EM der ETZ gerade - dort ist Rahmenunterzug im Weg.
Du könnets aber statt des MM150/2 einen MM150/3 einbauen.

Grüße,
WS

max
gehört zum alten Eisen
gehört zum alten Eisen
Beiträge: 121
Registriert: So 19. Nov 2006 23:55

Re: ETZ 150 Motor in ES 150/1

Beitragvon max » Mi 04. Mai 2011 19:32

außerdem wäre die frage der vorderen motoraufhängung.
da bei der etz der motor am zylinderkopf mit dem rahmen verschraubt wird.
kann mich da winkelschleifer nur anschließen.

grüße max


Zurück zu „MZ - Motorradwerk Zschopau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron