Neues Jahr - Neues Glück?

Hier dreht es sich um unsere Zweiräder aus Zschopau.

Moderator: matze

taz
gehört zum alten Eisen
gehört zum alten Eisen
Beiträge: 91
Registriert: Mi 05. Dez 2007 16:54
Wohnort: Fürstenberg GT Boltenhof
Kontaktdaten:

Neues Jahr - Neues Glück?

Beitragvon taz » Fr 15. Jan 2010 15:04

So ich wollte euch mal mein Neues Projekt für 2010 vorstellen.
Hab diese beiden RT's (oder was davon übrig ist) erstanden.
Ich werde mal versuchen aus beiden eine Ganze zu machen.
Ausgangsbasis ist wie auf den Bild zu sehen eher dürftig.
Blechteile ganz gut, Motoren einer fest und bei dem anderen ist der
Kickstarter angeschweisst. Naja was verlangt man wenn keine Kerze
reingeschraubt wurde. Habe die beiden komplett auseinandergeschraubt
und zum Sandstrahlen gebracht.
Je nach Fortschritt werde ich in dem Beitrag immer neue Fotos einfügen um
euch auf dem laufenden zu halten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Allzeit Gute Fahrt!!!

Benutzeravatar
MZ-Heinz
gehört zum alten Eisen
gehört zum alten Eisen
Beiträge: 111
Registriert: Mo 03. Sep 2007 19:00
Wohnort: im schönen Franken

Re: Neues Jahr - Neues Glück?

Beitragvon MZ-Heinz » Fr 15. Jan 2010 20:31

Hallo,
schaut nach viel Arbeit aus.
Im ähnlichem Zustand liegt bei mir eine ES 250/2 in der Garage, aus der wieder ein schönes Gespann werden soll.
Ne frühe TS 250/0 habe ich zur Zeit in arbeit, im Winter ist halt immer Schrauberzeit.
Viel Spaß bei der Arbeit.
Gruß Heinz

bluelagune
ab und zu hier
ab und zu hier
Beiträge: 27
Registriert: Do 02. Aug 2007 19:09

Re: Neues Jahr - Neues Glück?

Beitragvon bluelagune » So 17. Jan 2010 17:19

Hi,

na dann mal viel Glück. Wir freuen uns auf deine Beiträge. Hast du die beiden im Paket gekauft und was hast du bezahlt? Suche auch noch eine Nummer 4 :D in schlechtem Zustand :lol:

taz
gehört zum alten Eisen
gehört zum alten Eisen
Beiträge: 91
Registriert: Mi 05. Dez 2007 16:54
Wohnort: Fürstenberg GT Boltenhof
Kontaktdaten:

Re: Neues Jahr - Neues Glück?

Beitragvon taz » So 17. Jan 2010 19:59

Hallo

200€ habe ich dafür gegeben. Stellt sich schon als totale Fehlinvestition heraus.
Zu viele Fehlteile und 2 Motorschäden.

Matze
Allzeit Gute Fahrt!!!

bluelagune
ab und zu hier
ab und zu hier
Beiträge: 27
Registriert: Do 02. Aug 2007 19:09

Re: Neues Jahr - Neues Glück?

Beitragvon bluelagune » So 17. Jan 2010 21:08

Ach, das ist doch günstig :-)
Allein der hintere Sitz bringt min. 50€. Sieht machbar aus :wink:


Zurück zu „MZ - Motorradwerk Zschopau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron