Seite 1 von 1

Re: brauche hilfe bei MZ TS 250

Verfasst: Mo 01. Nov 2010 07:56
von twostroke
Hallo Mario,

die TS 250/1 gab es auch mit Drehzahlmesser. Wenn der Scheinwerfer von einer ETZ ist, kann es gut sein, dass der Vorbesitzer
das Zündschloss zum Seitendeckel "verlegt" hat. Der ETZ-Scheinwerfer hat keine Ausstanzungen für das Zündschloss und irgendwo
muss das Ding ja verbaut werden. Es ist vermutlich auch kein ausreichender Platz im Scheinwerdergehäuse für die ganze Elektrik,
da die ETZ-Lampe kürzer ist als die der TS.

Ich habe mir vor einigen Monaten eine TS 250 gekauft. Dort ist der Zündschalter auch am Seitendeckel und es ist auch eine
ETZ-Scheinwerfer eingebaut - allerdings gleich samt ETZ-Gabel.

Das Typenschild befindet sich am vorn am Rahmen (Steuerrohr) auf der rechten Seite. Man muss den vielleicht etwas Lenker drehen,
um es lesen zu können.

Gruß
Carsten