Motorrad MZ

zu Ostmotorrad.de

Moderator: matze

Benutzeravatar
Winkelschleifer
Schrauber Geselle
Schrauber Geselle
Beiträge: 73
Registriert: Do 19. Jun 2008 21:02

Re: Motorrad MZ

Beitragvon Winkelschleifer » Di 26. Jul 2011 18:33

Es wird sich wohl um eine ES 150 handeln, schau hier
http://de.wikipedia.org/wiki/MZ_ES

Baujahr 1962 ist eine frühe.
So könnte für Liebhaber einen gewissen Wert besitzen, wenn sie noch im entsprechenden Originalzustand ist - das ist aber eher selten der Fall.
Weiterhin ist guter Zustand sehr relativ.
Ohne irgendwas vom Fahrzeug gesehen zu haben und falls es wirklich eine ES 150 ist, man könnte je nachdem 300 (guter zustand, komplett mit Fehlteilen) bis 600 (seltener Originalzustand) aufrufen, vielleicht noch etwas mehr.
Auf Teilemärkten werden die Fzge ab 150 Euro gehandelt, da natürlich überholungsbedürftig.


Grüße,
WS

Big_L
neu hier
neu hier
Beiträge: 7
Registriert: Fr 10. Dez 2010 12:44

Re: Motorrad MZ

Beitragvon Big_L » Do 28. Jul 2011 18:27

Ausschlaggebend ist auch auf jeden Fall, ob du dafür Papiere hast. Weil wenn nicht muss der Käufer da noch bis zu 100€ drauf packen, dessen sich die meisten Käufer meistens bewusst sind! Also wenns halt nix besonderes ist und im üblichen Zustand (also überall so'n bissl Mängel aber Teile sind alle dran) dann kannst du so mit 300-400 Euro rechnen wenn du Papiere hast. Wenn nich dann schätz ich mal werdens so maximal 300€ je nachdem wie du dich natürlich beim verkaufen anstellst.


Zurück zu „Fragen, Probleme, Anregungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron