kolbenringbruch

Diese Kategorie ist für typenunabhängige Fragen zur Technik. z.B. wenn es um die Funktionsweise eines Drehschiebereinlasses oder die Funktionsweise eines 4 Takt Otto Motors geht.

Moderator: matze

max
gehört zum alten Eisen
gehört zum alten Eisen
Beiträge: 121
Registriert: So 19. Nov 2006 23:55

kolbenringbruch

Beitragvon max » Do 26. Jul 2007 10:42

hallo
mir ist schon öfters ein kolben in die hände gefallen wo die kolbenringe nur noch zu 2/3 in ihrer nut saßen.der rest lag entweder im auspuff oder im kurbelraum.
am kolben sin die spuren zu erkennen wo sich die bruchstücke eingefrssen haben,oder aluteile mit sich gerissen haben.
und natürlich auch im brennraum und am kolbenboden.
aber im zylinder sind komischerweise gar keine kratzer zu erkennen.

durch welche umstände kann es passieren das ein ring bricht?
und warum sind dann im zylinder meistens keine riefen oder kratzer zu sehen?

mfg max

Benutzeravatar
Martin H.
gehört zum alten Eisen
gehört zum alten Eisen
Beiträge: 121
Registriert: Sa 07. Jul 2007 11:10
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Martin H. » Do 26. Jul 2007 14:00

Hallo Max,
soweit ich weiß kann ein Kolbenring durch unsachgemäße Montage brechen; aber auch, wenn er sich im Betrieb in der Nut verdreht und z. B. in den Überströmschlitz gerät. Warum man keine Spuren sieht, weiß ich auch nicht.
Gruß, Martin.


Zurück zu „allgmeine Technik Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron