Regler /LIMA 6V Problem

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :spank

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Regler /LIMA 6V Problem

Re: Regler /LIMA 6V Problem

Beitrag von mauze1 » Di 19. Okt 2010 21:56

Danke...es ist immer Verlass auf die Leute hier....
Dank der Tips den Fehler gefunden...
Anleitung ist nur zu empfeheln...

Regler /LIMA 6V Problem

Beitrag von mauze1 » Mo 23. Aug 2010 17:29

Hallo,

ich habe ein kleines/großes Elektrikproblem bei meiner TS250/1 A.
Vielleicht kann mir jemand die Erleuchtung bringen.
Folgender Sachverhalt:
Maschine komplett neu aufgebaut neuer mechanischer Regler eingebaut neue Kohlen in der Lima.
Lima gesäubert und neu gepolt.
Lima gibt im Leerlauf entsprechend Saft und Ladekontrolllampe erlischt auch.
Schaltet man auf Standlicht ist auch alles o.k. wenn man mit Standlicht fährt auch alles grün.
Schaltet man auf Abblendlicht und fährt mit erhöhter Drehzahl....fliegt plötzlich die Sicherung für Masse.
Neue Sicherung für Masse eingesetzt.....Maschine läuft wieder ...... nach kurzer Fahrt den Regler nach geschaut...total heiß und der "Kontakt zum Regeln" verbrannt.
Hatte das selbe bei meiner ES....da ist mir sogar die Batterie geplatzt aber nach Austausch der Kohlen hab ich seit 1400 km Ruhe.
Bevor ich noch einen Regler opfere.....
NEED HELP
DANKE

Nach oben

cron