Neuaufbau meiner TS 250/1 (nimmt schlecht Gas an)

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :spank

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Neuaufbau meiner TS 250/1 (nimmt schlecht Gas an)

Re: Neuaufbau meiner TS 250/1 (nimmt schlecht Gas an)

Beitrag von max » So 06. Mär 2011 10:58

und schon weiter gekommen??

Re: Neuaufbau meiner TS 250/1 (nimmt schlecht Gas an)

Beitrag von Winkelschleifer » Fr 18. Feb 2011 12:54

Stell bitte erst mal den Schwimmerstand wirklich genau ein.
Anleitung dazu:
http://mz-forum.com/kb.php?a=182

Sollte damit das Problem nicht behoben sein, sehen wir weiter

Grüße,
WS

Re: Neuaufbau meiner TS 250/1 (nimmt schlecht Gas an)

Beitrag von Raliebu » Fr 18. Feb 2011 11:44

Hallo habe ein ähnliches Problem, möchte aber noch dazu sagen, dass er oft nicht nur schlecht, sondern gar kein Gas annimmt, habe bereits den Vergaser und den Choke überprüft.... Was könnte es sonst sein? Danke schonmal

CRC

Neuaufbau meiner TS 250/1 (nimmt schlecht Gas an)

Beitrag von h.schulze » Fr 17. Okt 2008 21:11

Hallo Leute,

habe meine 250er wieder zusammengeschraubt. Elektrik funktioniert, Zündung habe ich eingestellt und sie springt an. Bin auch schon ein paar hundert Meter gefahren, allerdings nimmt das gute Stück nicht besonders gut Gas an. Sie fängt unvermittelt an zu stottern und ich muß den Choke ein Stück ziehen damit sie nicht aus geht. Das Kerzenbild ist dem entsprechend.......... sch...warz.
Nehme mir morgen früh den Vergaser vor. Hat über Nacht vielleicht jemand einen heißen Tipp für mich?

Gruß Heiko

Nach oben